Qeedo Zelt kaufen
Die ausgezeichnetesten Qeedo Zelte im Vergleich!

Unser Team begrüßt Sie zu Hause zum großen Produktvergleich. Unsere lässt Mitarbeiter haben es uns zur Kernaufgabe gemacht, Produkte unterschiedlichster Art xD zu vergleichen, damit Sie als Leser problemlos das Qeedo Zelt Hierbei finden können, das Sie kaufen wollen. Für hilfreiche Ergebnisse, Wurfzelte bringen wir eine riesige Auswahl an Testfaktoren in alle Produktanalysen Tipi ein. Genauere Informationen hierzu lesen Sie bei der dazu passenden Materialien Unterseite, die an entsprechender Stelle hinzugefügt wurde.
Unsere Produktauswahl ist Beschichtung in unseren Ranglisten definitiv extrem groß. Da natürlich jeder Konsument Eigenschaften andere Bedingungen an sein Produkt hat, ist wahrscheinlich nicht 100% Urlaubs unserer Besucher auf allen Ebenen mit unserem Fazit auf einer Innenseite Ebene. Dennoch sind wir als echtes Unternehmen stark überzeugt Zelte davon, dass die Rangordnung der Redaktion nach dem Preis-Leistungs-Verhältnis in Zelt der realistischen Anordnung zu finden ist. Mit dem Ziel, dass Tipp Sie mit Ihrem Qeedo Zelt am Ende wirklich zufriedengestellt sind, besten hat unser Team außerdem alle unpassenden Angebote im Test rausgeworfen. einfacher In unserer Rangliste sehen Sie als Kunde wirklich nur die Geodäten beste Auswahl, die unseren enorm geregelten Qualitätskriterien erfüllen konnten.

Qeedo Zelt - Der absolute Gewinner unseres Teams

Torqeedo Cruise 10.0 RS

Voraussichtlich lieferbar ab April 2016 12kW Spitzenleistung, 10kW Dauerleistung – kraftvoller Vortrieb wie ein 20 PS Verbrennungsmotor, Intelligenter Bordcomputer und voller Komfort eines Torqeedo Elektroantriebs, Elektrische Kippvorrichtung für komfortablen Betrieb, Einfaches Handling dank Niedrigvolt-Ausführung (48 Volt), Sehr robuste Konstruktion – korrosionsgeschützt, seewassertauglich und rundum wasserdicht (IP67), Extra flacher Aufbau – elegant und modern, Varianten: Kurzschaft S: 38,5cm Schaftlänge, Langschaft L 51,2cm Schaftlänge, extra langer Schaft XL 63,9cm Schaftlänge, Gewicht: 47,2 kg (S), 48,5kg (L) , 49,4 kg (XL), Lieferumfang: Anschluss an Fernlenkung, Ferngashebel, integrierten Bordcomputer mit GPS-basierter Reichweiten-Berechnung, 70 mm² Kabelsatz (4,5 m) inklusive Sicherung und Hauptschalter, Steckverbindung

Mehr erfahren

Worauf Sie beim Kauf Ihres Qeedo Zelt Acht geben sollten

Als kleinen Ratgeber hat unsere Redaktion schließlich eine Liste an Gestänge Stichpunkten zur Wahl des perfekten Produkts erstellt - Damit Sie Haltbarkeit als Käufer unter der großen Auswahl an Qeedo Zelte das Abspannleinen Zelt Qeedo ausfindig machen, das in jeder Hinsicht zu Typen Ihnen als Käufer passt! Ihr Zelt Qeedo sollte natürlich Verarbeitung zu hundert Prozent Ihren Vorstellungen entsprechen, sodass Sie als Einsatzzweck Käufer anschließend bloß nicht von Ihrer Neuanschaffung enttäuscht werden.

Torqeedo Cruise 10.0 RS

Voraussichtlich lieferbar ab April 2016 12kW Spitzenleistung, 10kW Dauerleistung – kraftvoller Vortrieb wie ein 20 PS Verbrennungsmotor, Intelligenter Bordcomputer und voller Komfort eines Torqeedo Elektroantriebs, Elektrische Kippvorrichtung für komfortablen Betrieb, Einfaches Handling dank Niedrigvolt-Ausführung (48 Volt), Sehr robuste Konstruktion – korrosionsgeschützt, seewassertauglich und rundum wasserdicht (IP67), Extra flacher Aufbau – elegant und modern, Varianten: Kurzschaft S: 38,5cm Schaftlänge, Langschaft L 51,2cm Schaftlänge, extra langer Schaft XL 63,9cm Schaftlänge, Gewicht: 47,2 kg (S), 48,5kg (L) , 49,4 kg (XL), Lieferumfang: Anschluss an Fernlenkung, Ferngashebel, integrierten Bordcomputer mit GPS-basierter Reichweiten-Berechnung, 70 mm² Kabelsatz (4,5 m) inklusive Sicherung und Hauptschalter, Steckverbindung

Mehr erfahren

Torqeedo Cruise 4.0 TL

Torqeedo Cruise T 4.0 Come on, let’s Cruise Festhalten. Seite 24-27). Die neue Generation Pinnen gesteuerter E-Außenborder legt ab.Schneller, stärker und schöner. Der Cruise 4.0 T benötigt eine Batteriespannung von 48 V. Geblieben ist der überlegene Gesamtwirkungsgrad:der Cruise holt mehr Leistung und Reichweite aus einer Batteriebank heraus als jeder andere Außenborder. Seite 24 - 27). Technische DatenCruise T 2.0 mit Pinnensteuerung, Eingangsleistung in Watt , 2.000 , Vortriebsleistung in Watt , 1.120 , Vergleichbarer Benzin-Außenborder (Vortriebsleistung) , 5 PS , Vergleichbarer Benzin-Außenborder (Schub) , 6 PS , Maximaler Gesamtwirklungsgrad in % , 56 , Standschub in lbs* , 115 , Integrierte Batterie , Nein , Nennspannung in Volt , 24 , Gesamtgewicht in kg , 17,5 (S)/18,4 (L) , Schaftlänge in cm , 62,5 (S)/75,5 (L) , Standard Propeller (v = Geschwindigk. Wird der Cruise mit anderen Batterien betrieben,stützt sich die Ladestandanzeige (und damit auch die Restreichweite)auf abgeleitete Schätzungen der Batterieinformationen, die während der Erstinstallation in das Set-up Menü des Systems eingegeben werden müssen. Sie bringt Beiboote im Handumdrehenins Gleiten und bewegt Segelboote bis zu 4 Tonnen elegant auf die offene See. Die Batterieinformation ist ebenfalls präzise, wenn der Cruise mit der Power 26-104 betrieben wird, weil beide Produktemiteinander kommunizieren. Und trotz immenser Kraft bleibt er ein Fliegengewicht –; das 2.0 T Modell lässt sich mit 17,5 kg nach wie vor leicht schultern, und die 800 g, die der 4.0 T mehr auf die Waage bringt, sind kaum der Rede wert. Alternativ kann er mit mindestens 2 Blei-Gel oder AGM Batterien betrieben werden. Anders als das Vorgängermodell sind diese beiden kompakten Kraftpaketewie alle anderen Torqeedo Außenborder nun auch gegen vollständigesUntertauchen geschützt und ebenso geeignet fürs Cruisen in Salzwasser wie auf Seen. Er kann mit einer Power 26-104 betrieben werden (s. Auf diese Weise wiegt die Batteriebank lediglich 25 kg. In diesem Fall empfehlen wir eine Batteriekapazität von mindestens 180 Ah.Da Blei-Gel oder AGM Batterien nicht gut hohe Ströme liefern können,sollte die Kapazität der Batteriebank einige Reserven bereithalten. Er kannmit zwei Batterien aus der Power Serie 26-104 betrieben werden(s. Der Verbrauch des Motors und die GPS-Geschwindigkeitsdaten sindimmer präzise. Je nach Pferdestärke brauchen die T-Modelle ein bis zwei unserer Power-Batterien,die sich mit dem mitgelieferten Kabelsatz ganz leicht anschließen lassen, plug & go sozusagen. Auf diese Weise wiegt die Batteriebank nur 50 kg.Alternativ kann man mindestens 4 Blei-Gel oder AGM Batterien einsetzen.In diesem Fall empfehlen wir aus oben genannten Gründen eine Batteriekapazität von mindestens 180 Ah. Hauptmerkmalemehr Leistung pro Watt: überlegener Gesamtwirkungsgrad,mehr Reichweite aus begrenzter Batterieversorgung als jederandere Außenborder, minimales Gewicht, maximale Kraft, vollständig wasserdicht (IP 67), Bord-Computer mit GPS-basierter Berechnung der verbleibenden Reichweite, Cruise T 2.0 mit 2x12 V/200 Ah AGM Batterien(Batteriegewicht ca. 120 kg) Dinghies, Segelboote bis zu 3 Tonnen Anwendungsbeispiel , Geschwindigkeit in Knoten, Reichweite in sm, Laufzeit in Stunden, Langsame Fahrt , ca. 1,5 , ca.165,0 , 110:00 , Halbgas , ca. 2,6 , ca. 43,0 , 16:30 , Vollgas , 5,0 - 6,5 , 10,0 - 13,0 , 2:00 , Cruise T 4.0 mit 2 x Power 26 - 104 (Batteriegewicht 50 kg) Motorboote und Segelboote bis zu 4 Tonnen Anwendungsbeispiel , Geschwindigkeit in Knoten, Reichweite in sm, Laufzeit in Stunden, Langsame Fahrt , ca. 3,0 , ca. 24,0 , 8:00 , Halbgas , ca. 4,5 , ca. 13,5 , 3:00 , Vollgas , 6,0 - 11,0* , 7,0 - 13,0* , 1:10 , * Höchstgeschwindigkeiten sind Gleitgeschwindigkeiten für leichte Boote Details Cruise T Batterieversorgung: Der Cruise 2.0 T benötigt eine Batteriespannung von 24 V. Bordcomputer: Der in der Pinne integrierte Bordcomputer analysiert und kombiniert Informationen aus Motor, Batterien und aus dem GPS

Mehr erfahren

Torqeedo Cruise 2.0 TS

Torqeedo Cruise T 2.0 Come on, let’s Cruise Festhalten. Seite 24-27).Auf diese Weise wiegt die Batteriebank nur 50 kg. Die neue Generation Pinnen gesteuerter E-Außenborder legt ab. Der Cruise 4.0 T benötigt eine Batteriespannung von 48 V. Geblieben ist der überlegene Gesamtwirkungsgrad: der Cruise holt mehr Leistungund Reichweite aus einer Batteriebank heraus als jeder andere Außenborder. Seite 24 - 27).Auf diese Weise wiegt die Batteriebank lediglich 25 kg. Technische DatenCruise T 2.0 mit Pinnensteuerung, Eingangsleistung in Watt , 2.000 , Vortriebsleistung in Watt , 1.120 , Vergleichbarer Benzin-Außenborder (Vortriebsleistung) , 5 PS , Vergleichbarer Benzin-Außenborder (Schub) , 6 PS , Maximaler Gesamtwirklungsgrad in % , 56 , Standschub in lbs* , 115 , Integrierte Batterie , Nein , Nennspannung in Volt , 24 , Gesamtgewicht in kg , 17,5 (S)/18,4 (L) , Schaftlänge in cm , 62,5 (S)/75,5 (L) , Standard Propeller (v = Geschwindigkeit. Wird der Cruise mit anderen Batterien betrieben,stützt sich die Ladestandanzeige (und damit auch die Restreichweite)auf abgeleitete Schätzungen der Batterieinformationen, die währendder Erstinstallation in das Set-up Menü des Systems eingegeben werden müssen. Schneller, stärker und schöner. Die Batterieinformation ist ebenfalls präzise,wenn der Cruise mit der Power 26-104 betrieben wird, weil beide Produkte miteinander kommunizieren. Und trotz immenser Kraft bleibt er ein Fliegengewicht–; das 2.0 T Modell lässt sich mit 17,5 kg nach wie vor leicht schultern,und die 800 g, die der 4.0 T mehr auf die Waage bringt, sind kaumder Rede wert. In diesem Fall empfehlen wir eine Batteriekapazität von mindestens 180 Ah. Sie bringt Beiboote im Handumdrehen insGleiten und bewegt Segelboote bis zu 4 Tonnen elegant auf die offene See.Anders als das Vorgängermodell sind diese beiden kompakten Kraftpaketewie alle anderen Torqeedo Außenborder nun auch gegen vollständigesUntertauchen geschützt und ebenso geeignet fürs Cruisen in Salzwasser wie auf Seen. Er kann mit einer Power 26-104 betrieben werden (s. Alternativ kann ermit mindestens 2 Blei-Gel oder AGM Batterien betrieben werden. Da Blei-Gel oder AGM Batterien nicht gut hohe Ströme liefern können, sollte die Kapazität der Batteriebank einige Reserven bereithalten. Er kannmit zwei Batterien aus der Power Serie 26-104 betrieben werden (s. Bordcomputer: Der in der Pinne integrierte Bordcomputer analysiert und kombiniert Informationen aus Motor, Batterien und aus dem GPS.Der Verbrauch des Motors und die GPS-Geschwindigkeitsdaten sindimmer präzise. Je nach Pferdestärke brauchen die T-Modelle ein bis zwei unserer Power-Batterien, die sich mit dem mitgelieferten Kabelsatz ganz leicht anschließen lassen, plug & go sozusagen. Alternativ kann manmindestens 4 Blei-Gel oder AGM Batterien einsetzen. Hauptmerkmalemehr Leistung pro Watt: überlegener Gesamtwirkungsgrad, mehr Reichweite aus begrenzter Batterieversorgung als jederandere Außenborder, minimales Gewicht, maximale Kraft, vollständig wasserdicht (IP 67), Bord-Computer mit GPS-basierter Berechnung der verbleibenden Reichweite, Cruise T 2.0 mit 2x12 V/200 Ah AGM Batterien(Batteriegewicht ca. 120 kg)Dinghies, Segelboote bis zu 3 Tonnen Anwendungsbeispiel , Geschwindigkeit in Knoten, Reichweite in sm, Laufzeit in Stunden, Langsame Fahrt , ca. 1,5 , ca.165,0 , 110:00 , Halbgas , ca. 2,6 , ca. 43,0 , 16:30 , Vollgas , 5,0 - 6,5 , 10,0 - 13,0 , 2:00 , Cruise T 4.0 mit 2 x Power 26 - 104 (Batteriegewicht 50 kg) Motorboote und Segelboote bis zu 4 Tonnen Anwendungsbeispiel , Geschwindigkeit in Knoten, Reichweite in sm, Laufzeit in Stunden, Langsame Fahrt , ca. 3,0 , ca. 24,0 , 8:00 , Halbgas , ca. 4,5 , ca. 13,5 , 3:00 , Vollgas , 6,0 - 11,0* , 7,0 - 13,0* , 1:10 , * Höchstgeschwindigkeiten sind Gleitgeschwindigkeiten für leichte Boote Details Cruise T Batterieversorgung: Der Cruise 2.0 T benötigt eine Batteriespannung von 24 V. In diesem Fall empfehlen wir aus oben genannten Gründen eine Batteriekapazität von mindestens 180 Ah

Mehr erfahren

Torqeedo Cruise 2.0 TL

Torqeedo Cruise T 2.0 Come on, let’s Cruise Festhalten. Seite 24-27).Auf diese Weise wiegt die Batteriebank nur 50 kg. Die neue Generation Pinnen gesteuerter E-Außenborder legt ab. Der Cruise 4.0 T benötigt eine Batteriespannung von 48 V. Geblieben ist der überlegene Gesamtwirkungsgrad: der Cruise holt mehr Leistungund Reichweite aus einer Batteriebank heraus als jeder andere Außenborder. Seite 24 - 27).Auf diese Weise wiegt die Batteriebank lediglich 25 kg. Technische DatenCruise T 2.0 mit Pinnensteuerung, Eingangsleistung in Watt , 2.000 , Vortriebsleistung in Watt , 1.120 , Vergleichbarer Benzin-Außenborder (Vortriebsleistung) , 5 PS , Vergleichbarer Benzin-Außenborder (Schub) , 6 PS , Maximaler Gesamtwirklungsgrad in % , 56 , Standschub in lbs* , 115 , Integrierte Batterie , Nein , Nennspannung in Volt , 24 , Gesamtgewicht in kg , 17,5 (S)/18,4 (L) , Schaftlänge in cm , 62,5 (S)/75,5 (L) , Standard Propeller (v = Geschwindigkeit. Wird der Cruise mit anderen Batterien betrieben,stützt sich die Ladestandanzeige (und damit auch die Restreichweite)auf abgeleitete Schätzungen der Batterieinformationen, die währendder Erstinstallation in das Set-up Menü des Systems eingegeben werden müssen. Schneller, stärker und schöner. Die Batterieinformation ist ebenfalls präzise,wenn der Cruise mit der Power 26-104 betrieben wird, weil beide Produkte miteinander kommunizieren. Und trotz immenser Kraft bleibt er ein Fliegengewicht–; das 2.0 T Modell lässt sich mit 17,5 kg nach wie vor leicht schultern,und die 800 g, die der 4.0 T mehr auf die Waage bringt, sind kaumder Rede wert. In diesem Fall empfehlen wir eine Batteriekapazität von mindestens 180 Ah. Sie bringt Beiboote im Handumdrehen insGleiten und bewegt Segelboote bis zu 4 Tonnen elegant auf die offene See.Anders als das Vorgängermodell sind diese beiden kompakten Kraftpaketewie alle anderen Torqeedo Außenborder nun auch gegen vollständigesUntertauchen geschützt und ebenso geeignet fürs Cruisen in Salzwasser wie auf Seen. Er kann mit einer Power 26-104 betrieben werden (s. Alternativ kann ermit mindestens 2 Blei-Gel oder AGM Batterien betrieben werden. Da Blei-Gel oder AGM Batterien nicht gut hohe Ströme liefern können, sollte die Kapazität der Batteriebank einige Reserven bereithalten. Er kannmit zwei Batterien aus der Power Serie 26-104 betrieben werden (s. Bordcomputer: Der in der Pinne integrierte Bordcomputer analysiert und kombiniert Informationen aus Motor, Batterien und aus dem GPS.Der Verbrauch des Motors und die GPS-Geschwindigkeitsdaten sindimmer präzise. Je nach Pferdestärke brauchen die T-Modelle ein bis zwei unserer Power-Batterien, die sich mit dem mitgelieferten Kabelsatz ganz leicht anschließen lassen, plug & go sozusagen. Alternativ kann manmindestens 4 Blei-Gel oder AGM Batterien einsetzen. Hauptmerkmalemehr Leistung pro Watt: überlegener Gesamtwirkungsgrad, mehr Reichweite aus begrenzter Batterieversorgung als jederandere Außenborder, minimales Gewicht, maximale Kraft, vollständig wasserdicht (IP 67), Bord-Computer mit GPS-basierter Berechnung der verbleibenden Reichweite, Cruise T 2.0 mit 2x12 V/200 Ah AGM Batterien(Batteriegewicht ca. 120 kg)Dinghies, Segelboote bis zu 3 Tonnen Anwendungsbeispiel , Geschwindigkeit in Knoten, Reichweite in sm, Laufzeit in Stunden, Langsame Fahrt , ca. 1,5 , ca.165,0 , 110:00 , Halbgas , ca. 2,6 , ca. 43,0 , 16:30 , Vollgas , 5,0 - 6,5 , 10,0 - 13,0 , 2:00 , Cruise T 4.0 mit 2 x Power 26 - 104 (Batteriegewicht 50 kg) Motorboote und Segelboote bis zu 4 Tonnen Anwendungsbeispiel , Geschwindigkeit in Knoten, Reichweite in sm, Laufzeit in Stunden, Langsame Fahrt , ca. 3,0 , ca. 24,0 , 8:00 , Halbgas , ca. 4,5 , ca. 13,5 , 3:00 , Vollgas , 6,0 - 11,0* , 7,0 - 13,0* , 1:10 , * Höchstgeschwindigkeiten sind Gleitgeschwindigkeiten für leichte Boote Details Cruise T Batterieversorgung: Der Cruise 2.0 T benötigt eine Batteriespannung von 24 V. In diesem Fall empfehlen wir aus oben genannten Gründen eine Batteriekapazität von mindestens 180 Ah

Mehr erfahren

Torqeedo Cruise 2.0 RL

Torqeedo Cruise 2.0 R Das Maß aller Dinge für starke elektrische Außenborder Die Cruise R Modelle warten gleich mit einer ganzen Reihe von Superlativen auf. Die Batterieinformation ist ebenfalls präzise, wenn der Cruise Motor mit der Torqeedo Power 26-104 Batterie betrieben wird, weil beide Produkte miteinander kommunizieren. Kein Wunder, dass sie die bevorzugten Außenborder sind, wenn es um leistungsstarke Elektroantriebe geht.Wie alle Torqeedo Antriebe sind sie bei weitem die Außenborder mit dem höchsten Gesamtwirkungsgrad in ihrer Leistungsklasse. Bordcomputer: Der im Ferngashebel integrierte Bordcomputer analysiert und kombiniert Informationen aus Motor, Batterien und aus dem GPS. Auf diese Weise wiegt die Batteriebank weniger als 20 kg. Er kann mit zwei Batterien aus der neuen Torqeedo Power Serie 26-104 betrieben werden. Das bedeutet, dass sie mehr Leistung und Reichweite aus einer Batteriebank ziehen als jeder andere Außenborder auf dem Markt.Darüber hinaus zeichnen sie sich durch extrem hilfreiche Benutzerinformationen aus, die im Display des Ferngashebels angezeigt werden: Batterie Ladestand, GPS-basierte Geschwindigkeit über Grund und GPS-basierte Echtzeitinformation zur verbleibenden Reichweite. Alternativ kann er mit mindestens 2 Blei-Gel oder AGM Batterien betrieben werden. Alternativ kann man mindestens 4 Blei-Gel oder AGM Batterien einsetzen. Hauptmerkmalemehr Leistung pro Watt: mit seinem überlegenen Gesamtwirkungsgrad holt der Cruise R mehr Leistung und Reichweite aus einer Batteriebank heraus als jeder andere Außenborder, das integrierte Display hält Informationen über den Batteriestatus, die GPS-basierte Geschwindigkeit und die GPS-basierte Rest-Reichweite bereit, vollständig wasserdicht (IP67), niedriges Gewicht trotz immenser Kraft, Cruise 2.0 R2 x 12 V / 200 Ah AGM Batterien (Batteriegewicht ca. 120 kg)Dinghies und Segelboote bis zu 3 Tonnen , Geschwindigkeit in Knoten, Reichweite in sm, Laufzeit in Stunden, Langsame Fahrt , ~1,5 , ~165,0 , 110:00 , Halbgas , ~2,6 , ~43,0 , 16:30 , Vollgas , 5,0 - 6,5 , ~10,0 - 13,0 , 2:00 , Cruise 4.0 R2 x Torqeedo Power 26-104 (Batteriegewicht 40 kg)Motorboote und Segelboote bis zu 4 Tonnen , Geschwindigkeit in Knoten, Reichweite in sm, Laufzeit in Stunden, Langsame Fahrt , 3,0 , 24,0 , 8:00 , Halbgas , 4,5 , 13,5 , 3:00 , Vollgas , 6,0 - 11,0* , 7,0 - 13,0* , 1:10 , *Höchstgeschwindigkeiten sind Gleitgeschwindigkeiten für leichte Boote Details Cruise 2.0 R/ 4.0 R Batterieversorgung: Der Cruise 2.0 R benötigt eine Batteriespannung von 24 V. Da Blei-Gel oder AGM Batterien nicht gut hohe Ströme liefern können, sollte die Kapazität der Batteriebank einige Reserven bereithalten.Der Cruise 4.0 R benötigt eine Batteriespannung von 48 V. Auf diese Weise wiegt die Batteriebank weniger als 40 kg. In diesem Fall empfehlen wir aus oben genannten Gründen eine Batteriekapazität von mindestens 180 Ah. Der Verbrauch des Motors und die GPS-Geschwindigkeitsdaten sind immer präzise. Er kann mit einer Batterie aus der neuen Torqeedo Power Serie 26-104 betrieben werden (siehe entsprechende Seite). Wird der Cruise mit anderen Batterien betrieben, stützt sich die Ladestandanzeige (und damit auch die Restreichweite) auf abgeleitete Schätzungen derjenigen Batterieinformationen, die während der Erstinstallation in das Set-up Menü des Systems eingegeben wurden. In diesem Fall empfehlen wir eine Batteriekapazität von mindestens 180 Ah. Technische Daten , Cruise 2.0 R, Cruise 4.0 R, Eingangsleistung in Watt , 2.000 , 4.000 , Vortriebsleistung in Watt , 1.120 , 2.240 , Vergleichbarer Benzin-Außenborder (Vortriebsleistung) , 5 PS , 8 PS , Vergleichbarer Benzin-Außenborder (Schub) , 6 PS , 9,9 PS , Maximaler Gesamtwirklungsgrad in % , 56 , 56 , Standschub in lbs , 115 , 189 , Integrierte Batterie , Nein , Nein , Nennspannung in Volt , 24 , 48 , Gesamtgewicht in kg , 16,8 (S)/17,2 (L) , 17,1 (S)/17,5 (L) , Schaftlänge in cm , 62,5 (S)/75,5 (L) , 62,5 (S)/75,5 (L) , Standard Propeller (v = Geschwindigk

Mehr erfahren

Torqeedo Cruise 2.0 RS

Torqeedo Cruise 2.0 RS Das Maß aller Dinge für starke elektrische Außenborder Die Cruise R Modelle warten gleich mit einer ganzen Reihe von Superlativen auf. Die Batterieinformation ist ebenfalls präzise, wenn der Cruise Motor mit der Torqeedo Power 26-104 Batterie betrieben wird, weil beide Produkte miteinander kommunizieren. Kein Wunder, dass sie die bevorzugten Außenborder sind, wenn es um leistungsstarke Elektroantriebe geht.Wie alle Torqeedo Antriebe sind sie bei weitem die Außenborder mit dem höchsten Gesamtwirkungsgrad in ihrer Leistungsklasse. Bordcomputer: Der im Ferngashebel integrierte Bordcomputer analysiert und kombiniert Informationen aus Motor, Batterien und aus dem GPS. Auf diese Weise wiegt die Batteriebank weniger als 20 kg. Er kann mit zwei Batterien aus der neuen Torqeedo Power Serie 26-104 betrieben werden. Das bedeutet, dass sie mehr Leistung und Reichweite aus einer Batteriebank ziehen als jeder andere Außenborder auf dem Markt.Darüber hinaus zeichnen sie sich durch extrem hilfreiche Benutzerinformationen aus, die im Display des Ferngashebels angezeigt werden: Batterie Ladestand, GPS-basierte Geschwindigkeit über Grund und GPS-basierte Echtzeitinformation zur verbleibenden Reichweite. Alternativ kann er mit mindestens 2 Blei-Gel oder AGM Batterien betrieben werden. Alternativ kann man mindestens 4 Blei-Gel oder AGM Batterien einsetzen. Hauptmerkmalemehr Leistung pro Watt: mit seinem überlegenen Gesamtwirkungsgrad holt der Cruise R mehr Leistung und Reichweite aus einer Batteriebank heraus als jeder andere Außenborder, das integrierte Display hält Informationen über den Batteriestatus, die GPS-basierte Geschwindigkeit und die GPS-basierte Rest-Reichweite bereit, vollständig wasserdicht (IP67), niedriges Gewicht trotz immenser Kraft, Cruise 2.0 R2 x 12 V / 200 Ah AGM Batterien (Batteriegewicht ca. 120 kg)Dinghies und Segelboote bis zu 3 Tonnen , Geschwindigkeit in Knoten, Reichweite in sm, Laufzeit in Stunden, Langsame Fahrt , ~1,5 , ~165,0 , 110:00 , Halbgas , ~2,6 , ~43,0 , 16:30 , Vollgas , 5,0 - 6,5 , ~10,0 - 13,0 , 2:00 , Cruise 4.0 R2 x Torqeedo Power 26-104 (Batteriegewicht 40 kg)Motorboote und Segelboote bis zu 4 Tonnen , Geschwindigkeit in Knoten, Reichweite in sm, Laufzeit in Stunden, Langsame Fahrt , 3,0 , 24,0 , 8:00 , Halbgas , 4,5 , 13,5 , 3:00 , Vollgas , 6,0 - 11,0* , 7,0 - 13,0* , 1:10 , *Höchstgeschwindigkeiten sind Gleitgeschwindigkeiten für leichte Boote Details Cruise 2.0 R/ 4.0 R Batterieversorgung: Der Cruise 2.0 R benötigt eine Batteriespannung von 24 V. Da Blei-Gel oder AGM Batterien nicht gut hohe Ströme liefern können, sollte die Kapazität der Batteriebank einige Reserven bereithalten.Der Cruise 4.0 R benötigt eine Batteriespannung von 48 V. Auf diese Weise wiegt die Batteriebank weniger als 40 kg. In diesem Fall empfehlen wir aus oben genannten Gründen eine Batteriekapazität von mindestens 180 Ah. Der Verbrauch des Motors und die GPS-Geschwindigkeitsdaten sind immer präzise. Er kann mit einer Batterie aus der neuen Torqeedo Power Serie 26-104 betrieben werden (siehe entsprechende Seite). Wird der Cruise mit anderen Batterien betrieben, stützt sich die Ladestandanzeige (und damit auch die Restreichweite) auf abgeleitete Schätzungen derjenigen Batterieinformationen, die während der Erstinstallation in das Set-up Menü des Systems eingegeben wurden. In diesem Fall empfehlen wir eine Batteriekapazität von mindestens 180 Ah. Technische Daten , Cruise 2.0 R, Cruise 4.0 R, Eingangsleistung in Watt , 2.000 , 4.000 , Vortriebsleistung in Watt , 1.120 , 2.240 , Vergleichbarer Benzin-Außenborder (Vortriebsleistung) , 5 PS , 8 PS , Vergleichbarer Benzin-Außenborder (Schub) , 6 PS , 9,9 PS , Maximaler Gesamtwirklungsgrad in % , 56 , 56 , Standschub in lbs , 115 , 189 , Integrierte Batterie , Nein , Nein , Nennspannung in Volt , 24 , 48 , Gesamtgewicht in kg , 16,8 (S)/17,2 (L) , 17,1 (S)/17,5 (L) , Schaftlänge in cm , 62,5 (S)/75,5 (L) , 62,5 (S)/75,5 (L) , Standard Propeller (v = Geschwindig

Mehr erfahren

Torqeedo Cruise 10.0 RL

Voraussichtlich lieferbar ab April 2016 12kW Spitzenleistung, 10kW Dauerleistung – kraftvoller Vortrieb wie ein 20 PS Verbrennungsmotor, Intelligenter Bordcomputer und voller Komfort eines Torqeedo Elektroantriebs, Elektrische Kippvorrichtung für komfortablen Betrieb, Einfaches Handling dank Niedrigvolt-Ausführung (48 Volt), Sehr robuste Konstruktion – korrosionsgeschützt, seewassertauglich und rundum wasserdicht (IP67), Extra flacher Aufbau – elegant und modern, Varianten: Kurzschaft S: 38,5cm Schaftlänge, Langschaft L 51,2cm Schaftlänge, extra langer Schaft XL 63,9cm Schaftlänge, Gewicht: 47,2 kg (S), 48,5kg (L) , 49,4 kg (XL), Lieferumfang: Anschluss an Fernlenkung, Ferngashebel, integrierten Bordcomputer mit GPS-basierter Reichweiten-Berechnung, 70 mm² Kabelsatz (4,5 m) inklusive Sicherung und Hauptschalter, Steckverbindung

Mehr erfahren

  • PLATZ FÜR DIE GANZE FAMILIE – Die geräumige Schlafkabine mit großem Vorraum ist ideal für einen rundum entspannten Outdoor-Urlaub. Egal, ob lustiger Hike mit Freunden, toller Familienurlaub oder spannende Expedition, unser Zelt bietet Platz für jedermann!
  • ATMUNGSAKTIVE AUSSTATTUNG – Die richtige Belüftung vor allem in der Nacht ist für einen erholsamen Schlaf und unsere Gesundheit unverzichtbar. Daher verfügt unsere Schlafkabine über zwei große Eingänge und besteht aus atmungsaktivem Gewebe und Moskitonetzen.
  • FÜR JEDES WETTER GERÜSTET – Wer keine nassen Füße haben möchte, sollte bei seiner Zeltwahl vor allem auf eine hohe Wasserdichtigkeit achten! Mit versiegelten Nähten und einer Wassersäule von 3000 mm. hält dieses Zelt sogar längeren Wandertouren im Gebirge stand.
  • SCHÖNES DESIGN – Das Auge genießt mit! Neben Qualität und anderen Features sollte unser Outdoor-Zelt auch dem Betrachter gefallen. So sticht unser CampFeuer-Zelt mit seinen außergewöhnlichen orangefarbenen Highlights jedem Naturfreund sofort ins Auge.
  • KOMPAKTES CAMPINGZELT – Wer campen will hat nicht immer Platz für viel Gepäck, das verstehen wir, und genau daran haben wir auch beim Produktdesign gedacht. Unser Zelt misst im Packmaß lediglich 64 cm x 19 cm und wiegt handliche 7,9 Kilogramm.

  • Freistehendes Busvorzelt mit einer Aufbauzeit von nur 120 Sekunden (Quick-Up-System) / eingenähter Boden
  • Das Zelt ist dank einer Wassersäule von 4.000 mm wasserdicht / versiegelte Nähte / geprüfter Regentest
  • Schneller Auf- und Abbau, einfacher als bei einem Wurfzelt oder Pop-Up-Zelt mit verschiedenen Anbaumöglichkeiten
  • Anbauhöhe 185 - 210 cm / große Fensterflächen mit Vorhang / Zelt komplett zu öffnen / geschützter Eingangsbereich
  • Sehr geräumiges Kuppelzelt mit Stehhöhe dank steil verlaufender Seitenwände / Packmaß von nur 112 x 30 x 30 cm (LxBxH)

  • Leichtes und kompaktes 2 Personen Trekkingzelt mit 2 Apsiden / Belüftungsöffnungen von Innen verschließbar
  • Sehr windstabil / kleines Packmaß / universelle Aufbaumöglichkeiten / Außenzelt oder Innenzelt separat nutzbar
  • 3000 mm Wassersäule / Gewicht 2,92 kg / Packmaß 48 x 16 x 16 cm Langlebiges, lackiertes Aluminium-Gestänge
  • 2 gegenüberliegende Eingänge / Überdachter Eingangsbereich ohne Boden zum kochen geeignet
  • Lieferung Inklusive Y-Aluminium Heringe, Abspannleinen mit Schnurrspanner und raffbarem Kompressionspacksack

Eine Rangliste der Top Qeedo Zelte

Sämtliche in der folgenden Liste aufgelisteten Qeedo Zelte sind sofort Dunkelheit im Netz verfügbar und dank der schnellen Lieferzeiten sofort bei hauptsächlich Ihnen zu Hause. Im Folgenden finden Sie als Kunde transportieren unsere Liste der Favoriten von Qeedo Zelte, bei denen Gewicht die Top-Position den oben genannten TOP-Favorit darstellen soll. Sämtliche unterwegs in der folgenden Liste beschriebenen Qeedo Zelte sind rund Konstruktion um die Uhr auf amazon.de erhältlich und dank der kreuzen schnellen Lieferzeiten extrem schnell bei Ihnen zuhause. Unser Testerteam Richtige wünscht Ihnen als Kunde bereits jetzt eine Menge Tipps Spaß mit Ihrem Qeedo Zelt!Sollten Sie auf dieser Seite transportiert Fragen aller Art besitzen, texten Sie unserem Team gerne!